Ausbildung horseassisted Coach: Modul I: 11.-12.2.2023 Praxistage, Modul II: 11.-12.3.2023 Praxistage

Q

Anmeldung zur Ausbildung horseasssisted Coach

Nachfolgend kannst du dich für die Ausbildung zum horseassistad Coach anmelden. Eine Anmeldung ist erst durch eine Anmeldebestätigung und Rechnungsstellung durch die Academy of horseassistand Coaching verbindlich.

Zahlungsweise

Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen

15 + 9 =

Ist Wälzen wichtig?⠀

Wälzen ist ein Grundbedürfnis von Pferden. Sie bevorzugen dabei trockene Sandstellen, in denen sie gegebenenfalls auch sehr gut scharren und einen Sandhaufen aufwühlen können. Pferde wälzen sich aber auch gern in schlammigem Boden oder im Schnee. Sie wälzen sich eher ungern im Gras, das ist schließlich zum Essen dar.

Beim Wälzen reibt das Pferd Kopf, Hals, Rücken und Seiten (sofern es herumkommt 😉) genüsslich am Boden. Damit werden nicht nur lose Haare und abgestorbene Hautzellen entfernt, sondern auch Parasiten. Zudem werden die Faszien gezogen und die Durchblutung wird angeregt. Das passiert im Übrigen nur ohne Decke, daher sollte man seinem Pferd auch im Winter die Möglichkeit geben sich ohne Decke zu wälzen. Wälzen ist also in jedem Fall gut für die Gesundheit und das Wohlbefinden deines Pferdes.