Ausbildung horseassisted Coach: Modul I: 11.-12.2.2023 Praxistage, Modul II: 11.-12.3.2023 Praxistage

Q

Anmeldung zur Ausbildung horseasssisted Coach

Nachfolgend kannst du dich für die Ausbildung zum horseassistad Coach anmelden. Eine Anmeldung ist erst durch eine Anmeldebestätigung und Rechnungsstellung durch die Academy of horseassistand Coaching verbindlich.

Zahlungsweise

Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen

6 + 2 =

Wie erkennst du auf welchem Bein dein Pferd lahmt?

Wenn dein Pferd lahm geht, bewegt es seinen Kopf anders – es fängt stark an zu Nicken. Bei der Belastung eines schmerzenden Vorderbeins verlagert das Pferd seinen Schwerpunkt nach hinten und hebt dadurch den Kopf an. Das Pferd senkt den Kopf, wenn es mit dem schmerzfreien Huf auftritt.

Bei einem schmerzenden Hinterbein verlagert sich der Schwerpunkt nach vorn und das Pferd senkt den Kopf, um das schmerzende Bein zu entlasten und hebt ihn wieder, wenn es mit dem gesunden Bein auffußt.

In der Regel ist das Senken des Kopfes leichter zu beobachten.