Bildungswerk für pferdegestützte Coachings & Trainings

Im Bildungswerk für pferdegestützte Coachings & Trainings bieten wir dir einzelne Module zur gezielten und flexiblen Weiterbildung. Du hast auch die Möglichkeit einen Abschluss als pferdegestützter Coach & Trainer oder einen Trainer Erwachsenenbildung zu absolvieren. Alle unsere Weiterbildungsmodule bestehen aus regelmäßigen Online-Seminaren & Fragerunden (Webinaren), Selbststudium und gegebenenfalls Präsenztagen – im sogenannten ‚Blended Learning Konzept‘.

Flexibel

Bei uns kannst du dir deine Weiterbildung flexibel nach deinen Wünschen und in deinem Tempo zusammen stellen.

Module

Webinare & Fragestunden

Präsenztage

Wusstest du....

Das du dir deine Weiterbildung unter Umständen fördern lassen kannst? Dazu stehen dir verschiedene Förderprogramme zur Verfügung. 

Warum wir anders sind

Im Gegensatz zu anderen Anbietern setzen wir mit dieser Weiterbildung auf eine längere und umfassendere Betreuung der zukünftigen Coaches. Durchläufst du zum Beispiel alle notwendigen Module zur Ausbildung zum pferdegestützten Coach, ohne Vorkenntnisse zu haben, investierst du acht Monate. Den Trainer Erwachsenenbildung machst du komplett in deinem eigenen Tempo, da er vollständig als Selbststudium konzipiert ist.

In unseren Weiterbildungsmodulen bekommst du umfassendes Wissen in den Bereichen Pferdewissen & -anatomie, Tierpsychologie, Bodenarbeit, Persönlichkeitsentwicklung, systemisches Coaching, Führungskräfte- und Teamentwicklung, Stressbewältigung & Prävention und unterstützendes Wissen zum Thema Selbstständigkeit und Gründung. 

Da wir keinerlei Wissen voraussetzen, ist die Ausbildung zum pferdegestützten Coach & Trainer für jeden geeignet. Solltest du bereits Vorkenntnisse haben, kannst du diese, nach einer Rücksprache mit uns, anerkannt bekommen und die Ausbildung damit verkürzen.

Wir vermitteln auch Trainerwissen zum Entwickeln von Persönlichkeitsmerkmalen, Methoden und Techniken, Beherrschen von Strategien zur Problemlösung in sozialen Gruppen und das Erlernen von unternehmerischem Denken und Handeln. Damit möchten wir dir das Handwerkzeug geben um noch besser zu werden – zum Beispiel um das pferdegestützte Coaching in eine größere Bildungsoffensive einbinden zu können und auch ohne Pferde überzeugen zu können.

Durch den flexiblen Aufbau unserer Weiterbildung kannst du auch nur einzelne Module belegen, um dein Wissen in bestimmten Bereichen zu vertiefen. Bei den einzelnen Modulen investierst du zwischen einem und drei Monaten.

Weiterbildungsmodule im Bildungswerk für pferdegestützte Coachings & Trainings

Grundsätzlich ist jedes Weiterbildungsmodul eigenständig und auch allein buchbar. In jedem Weiterbildungsmodul gibt es Einsendeaufgaben und teilweise Fallstudien. Einige Module beinhalten Präsenztage, nähere Informationen zu den einzelnen Modulen erhältst du unter Ausbildung oder unter Weiterbildung. Die Basismodule, hier grün dargestellt, bauen aufeinander auf, sind aber trotzdem eigenständig und können auch gezielt einzeln gebucht werden. Stell dir deine Weiterbildung ganz gezielt nach deinen eigenen Wünschen zusammen.

Aktuelles aus unserem Blog

Aus welchen sichtbaren Teilen besteht der Pferdehuf? 11

Aus welchen sichtbaren Teilen besteht der Pferdehuf?

Wenn man den Huf zunächst von außen betrachtet, besteht er aus: dem Saumband,⠀dem Kronrand, ⠀der...
Was halten Pferde besser aus Hitze oder Kälte? 12

Was halten Pferde besser aus Hitze oder Kälte?

Pferde sind wie kaum ein anderes Tier gegen alle Witterungseinflüsse wie Wind, Sonne, Regen oder...
Wie sehen Pferde? 13

Wie sehen Pferde?

Durch die seitlich liegenden Augen kann das Pferd nahezu rundherum alles im Blick behalten. Pferde...
Wie und wie oft atmet ein Pferd? 14

Wie und wie oft atmet ein Pferd?

Wusstest du, dass Pferde nur durch die Nüstern einatmen können? Durch das Maul ist es ihnen nicht...
Weisst du, was man bei Pferden als flehmen bezeichnet? 15

Weisst du, was man bei Pferden als flehmen bezeichnet?

Flehmen ist eine Geste, bei der das Pferd die Oberlippe stark nach oben aufwölbt, die Nüstern fast...
Können Pferde denken? 16

Können Pferde denken?

Aus menschlicher Sicht sind Pferde weniger zum eigentlichen Denken fähig, als andere Haustiere. An...
Sind Vorder- und Hinterhufe beim Pferd gleich? 17

Sind Vorder- und Hinterhufe beim Pferd gleich?

Nein, da sie beide unterschiedliche Funktionen erfüllen sind sie unterschiedlich geformt. ⠀Die...
Weisst du, wie man die schwarzen Flecken im Fell am Huf eines Pferdes bezeichnet? 18

Weisst du, wie man die schwarzen Flecken im Fell am Huf eines Pferdes bezeichnet?

Diese Flecken werden als Kronenflecken bezeichnet. Damit werden sie als besondere Merkmale im...
Schlafen Pferde im Stehen? 19

Schlafen Pferde im Stehen?

Nein, Pferde können im Stehen nicht schlafen, sie dösen nur im Stehen. Zum richtigen, tiefen...
Wie oft muss ein Pferd „ins Gras beißen“ um satt zu werden? 20

Wie oft muss ein Pferd „ins Gras beißen“ um satt zu werden?

Pferde gelten als Dauerfresser, dass bedeutet sie müssen ständig etwas zum Kauen haben, um ihre...

Pin It on Pinterest

Share This