Lesezeit: < 1 Minute

Wusstest du, dass Pferde nur durch die Nüstern einatmen können? Durch das Maul ist es ihnen nicht möglich. Daher muss gerade bei Nasenausfluss die freie Atmung an den Nüstern geprüft und ggf. wiederhergestellt werden.⠀

Pferde atmen im Ruhezustand etwa 10 bis 15-mal, manchmal wird auch von 8 bis 16-mal gesprochen, in der Minute. Dazu beobachtest du am besten die Flanke oder die Nüstern. ⠀

Fohlen und Ponys atmen wesentlich schneller. Das liegt am kleineren Lungenvolumen. Bei Ponys können es sogar bis zu 24 Atemzüge sein.⠀

Außer in der Bewegung bekommen Pferde auch eine schnellere und teilweise heftigere Atmung bei⠀

  • Aufregung,⠀
  • Überforderung,⠀
  • Fieber,⠀
  • Erkrankungen, wie z.B. Dämpfigkeit,⠀
  • der Geburt von Fohlen. ⠀

Bei einem Pferd, das sich erschreckt, kann sich die Atmung um das Vierfache erhöhen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Pin It on Pinterest

Share This