Lesezeit: < 1 Minute

Nein? Richard Tattersall war Engländer und eröffnete 1706 die erste Reitschule für Jedermann in London. Ihm haben wir es zu verdanken, dass wir Pensionsställe und Reitschulen für das „gemeine Volk“ bekommen haben. Denn vorher waren diese nur für den Adel und sehr hochrangige Offiziere, meisten ebenfalls von Adel, vorbehalten. Herr Tattersall veranstaltete zudem auch Pferdeschauen und Auktionen. Von London aus verbreitete sich dies dann auch auf den Kontinent. ⠀
Vielen Dank Herr Tattersall!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Pin It on Pinterest

Share This